Archiv der Kategorie: 5 Religion

Islam – Verhalten nach Bevölkerungsanteil

Der Islam ist eine Ideologie, ein Gesellschaftssystem. Der Anspruch, eine Religion zu sein ist Tarnung.

Der Islam verhält sich anders, je nach Bevölkerungsanteil. Letztes Ziel ist die Weltherrschaft.

Lesen Sie aus dem Buch von Peter Hammond, “Sklaverei, Terrorismus und Islam”

Deutschland befindet sich auf dem Weg zur Stufe, auf der sich Frankreich befindet.

Spanien (Reconquista), Italien, Österreich, Russland haben es gewagt, sich dem Vormarsch des Islam zu widersetzen, vor langer Zeit.

Als erster, in unserer Zeit und in einem grösseren Land, hat Präsident Trump erkannt, dass dieser Vormarsch nur mit Gewalt gestoppt werden kann.

Wahrscheinlich wird es Trump nicht gelingen. Siehe die Proteste, auch gegen kleinere Länder wie Ungarn. Nach Ban Ki-moon besteht ein Menschenrecht auf “Immigration”.

Muslimische Mehrheit

Lieber Es K.

Auf Dein E-Mail hin betr. muslimische Mehrheit habe ich wieder einmal gegrübelt. Und auch die täglichen Meldungen in diesem Krieg (von Hollande so qualifiziert) müssen zum Grübeln führen. So habe ich mit einer Analyse zur Invasion des Islam begonnen. Ich wollte sie so abfassen und so vertiefen, dass ich sie den Adressaten des Freitagsclub zuschicken kann.

Dein neues E-Mail hat mich zur Einsicht gebracht:

Die Lage wird fatalistisch.

Im Moment mag ich nicht mehr……

Statt meinen Text einfach zu löschen, sende ich ihn Dir zu. Siehe unten.

Vielleicht raffe ich mich wieder auf….

Ich wünsche Dir eine schöne Woche in O….. Hoffentlich habt Ihr auch bald ein bisschen Schnee, und könnt den Winter geniessen.

Herzliche Grüsse

Ka E.

Lest die doch noch fertiggestellte Analyse zur Invasion des Islam

Am 2.4.2016 ist mir eine Prognoseberechnung zugegangen. Lesen Sie “Wenn man etwas weiter in die Zukunft blickt…”

Nicht nur Oriana Fallaci, sondern auch Winston Churchill hat die Entwicklung vorausgesehen, vor über 100 Jahren.

Lesen Sie Eight pictures…

 

Ausbreitung des Islams im Westen

Erstmals publiziert am 6.2.2011

Der Islam ist eine archaische Religion mit Anspruch auf Absolutheit. Der Koran stellt ein Regelsystem für den gesamten Lebensbereich des Menschen auf inkl. Rechtssystem (Scharia). Es braucht keinen Staat im westlichen Sinne, stattdessen bestehen Kalifate (Theokratien). Gewaltentrennung im westlichen Sinne gibt es nicht.   ….(mehr)

Gedanken zur historischen Entwicklung des Islam

Erstmals publiziert am 6.2.2011

Der Islam hatte im Mittelalter ganz Kleinasien und einen grossen Teil des Balkans inkl. Griechenland sowie ganz Nordafrika und von dort Spanien überrollt. Er konnte dann in vielen blutigen Schlachten gestoppt werden, von den Österreichern, von den Russen, von den Franzosen und Spaniern. Was wäre geschehen, wenn der Islam da erfolgreich gewesen wäre und seinen Vormarsch fortgesetzt hätte? ….(mehr)