Der Freitagsclub

Seit mehr als 20 Jahren diskutiert und tauscht der Freitagsclub Ideen aus zu aktuellen Fragen in unserer Gesellschaft, in Politik, Wirtschaft und Sozialpolitik.

Wir verfolgen das Geschehen im öffentlichen Raum intensiv. Und wir äussern unsere Meinung dazu. Nach Konfrontation der Meinungen müssen wir vielleicht auch die eigene Meinung ändern. Man kann ja auch weiser werden….!

Lange Zeit diskutierten wir bei persönlichen Treffen. Mit dem Aufkommen des Internets schreiben wir unsere Gedanken immer öfters in ein E-Mail und senden dieses an die Teilnehmer unserer Diskussionsrunde. Die Empfänger antworten, oder antworten nicht, oder vielleicht ärgern sie sich. Dann dürfen sie das E-Mail löschen oder dürfen natürlich ihren Ärger auch in einem E-Mail ausdrücken…! Wir ertragen es!

Die elektronische Kommunikation hat sich weiterentwickelt. Die Idee des Blog ist ein vorzügliches Mittel, unsere Gedanken auszutauschen. Auch der Freitagsclub will dies via Blog tun.

Im Februar 2011 haben wir mit unserem Blog begonnen. Aber die Technik hat ihre Tücken. Plötzlich funktionierte das Blog-Programm nicht mehr richtig. Wir mussten es neu herunterladen und den Blog neu einrichten. Einige der publizierten Beiträge und einzelne Kommentare haben wir wieder aufgenommen, mit Anmerkung des Publikationsdatums.

Also jetzt wieder loslegen! Wir freuen uns auf Ihre Beiträge.

 

Wir diskutieren Fragen zu Gesellschaft, Politik, Wirtschaft und Sozialpolitik